Montag, 21. Februar 2011

Winter-Nachmittags-Beschäftigungen

Während ich noch immer frierend neben dem Ofen hocke und an meinen Wollsocken stricke und sich meine Tochter die Prinzessin von Österreich um ihr Gestüt kümmert, hat mein Sohn ganz andere Hobbys entwickelt: er schreibt den *Lego-Katalog* auf PostIt-Zettel ab und verzaubert damit unsere Küche in ein Star-Wars-Universum.


Jedem das seine ... es soll ja andere 3-jährige mit merkwürdigeren Macken geben ...

Kommentare:

  1. hach, super :). mein sohn läßt sich mit begeistreung die kleinen texte aus dem legokatalog abends vorlesen vorallem die starwars sachen :).

    möge die macht mit euch sein...oder so ;)

    AntwortenLöschen
  2. Post its sind hier auch der Hit! Jedoch werden die mit Vorliebe vom weiblichen Part des doubles beschriftet und dann anschließend irgendwo draufgebappt.

    Wird Dein Sohn eigentlich mit 4 eingeschult ;-)? Bei diesen Schreibkünsten...

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Kicher...-aber sag mal ehrlich ist er echt erst 3? Meiner auch, aber der interessiert sich null für Starwars und mal nur Krikelkrackel;)

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Frau Knopf!
    V. wird im Mai 4. Starwars kennt er natürlich nur aus dem Legokatalog und weil dem Papa mal ein *cool* rausgerutscht ist, findet er das jetzt auch superklasse ;o) Er interessiert sich tatsächlich schon lange für Buchstaben und kennt auch das Alphabet, aber er kann nicht lesen; den Vorgang des Buchstabenzusammensetzens versteht er einfach noch nicht. Seit Neuestem will er auch "Schreiben" und malt dann die Wörter ab, oder läßt sie sich diktieren indem man die Buchstaben einzeln nacheinander benennt. Seine Zwillingsschwester zeigt in der Hinsicht übrigens null Interesse!
    Christel

    AntwortenLöschen