Dienstag, 27. Juli 2010

Strawberry-cupcakes




Vermutlich waren das heute die letzten Erdbeeren, die ich in diesem Sommer verarbeitet habe. Schade eigentlich!

Rezept Teig:

125g weiche Butter
150g Zucker
2 Eier
je einen halben TL Natron und Backpulver
eine Prise Salz
175g Mehl
Erdbeeren (püriert)

Topping:
Frischkäse
Mascarpone (ca. ein halbes Päckchen)
Puderzucker
Zitronenschale
Erdbeerpüree
weiße Schokoladenkrümel zur Deko

Die Erdbeeren pürieren und in einem Topf mit Zucker (3EL) vermischen und aufkochen lassen. Kalt stellen.
Ofen auf 175 Grad vorheizen. Butter und Zucker cremig rühren, Eier unterrühren. Mehl, Backpulver, Natron und Salz untermischen. 100ml Erdbeerpüree einrühren. Die Muffinformen zu zwei Dritteln füllen. Jeweils einen Esslöffel Erdbeermatsche oben drauf und spiralförmig unterheben. Dann für 20 bis 25Minuten ab in den Ofen.

Für das Topping Doppelrahmfrischkäse (ein handelsüblicher Becher), Puderzucker (nach Geschmack) Zitronenschale (nicht zu viel) und Mascarpone (eine halbe Packung) verrühren, bis es schön cremig wird.

Nach dem Abkühlen das Topping mittels einer Spritztülle auf die Cupcakes spritzen. Einen Kleks Erdbeermus obendrauf, mit weißen Schokokrümeln verzieren, fertig!

Kommentare:

  1. Ach, die sehen auch schon wieder so toll aus! Cupkake-Queen!

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass nun die Erdbeerzeit vorbei ist, gell? Aber hätte man sie das ganze Jahr über, dann würde man sie sicher nicht so genießen. Diese Cupcakes lassen mir das Wasser im Munde zusammenlaufen und als ich das Rezept gelesen habe, gestern, war ich eh schon lange im Unterzucker. Gemein sowas.

    Liebe verregnete Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen