Mittwoch, 30. März 2011

Me-Made-Mittwoch #2



Heute kommt der allseits bekannte und beliebte "Römö" in einer Feincord-Version.
Langsam, langsam kommt auch hier der Frühling durch, aber für eine Frostbeule wie mich, noch nicht warm genug die Wolljacke im Schrank zu lassen. Immerhin schon ohne die gefütterten Winterstiefel - die haben nämlich just zum Frühlingsbeginn ihren Geist aufgegeben. Der Reissverschluß! Wieder einmal! Und dabei hatte ich noch Glück im Unglück, denn letzten Winter mußte ich sie schon im Februar entsorgen und hatte ab da die Wahl entweder in Ballerinas oder in MoonBoots durch den Schnee zu stapfen. Ich sags jetzt einfach mal: es ist immer das gleiche Stiefelmodel, nämlich von Paul Green, das ich eigentlich sehr gerne trage, denn es sind die einzigen Stiefel, die bei meinen Spatzenwadeln nicht wie Gummistiefel abstehen ... aber qualitativ, das kann ich jetzt nach 3(!) zerschlissenen Paaren sagen, liegt da einiges im Argen.

Aber ich schweife ab. Hier also das heutige Outifit (in Ermangelung eines Fotographen bereits gestern geknipst, aber ich schwöre, ich trage es heute wieder!):

 

Zusammenfassung

Schnittmuster: Römö von Farbenmix
Stoff: Feincord schwarz mit weißen Punkten, schwarzer Tüll, beides über Stoff und Stil
Schwierigkeitsgrad: leicht (mit allem PiPaPo, in ca. 2 Stunder zusammengeschustert)
Schnittanpassung: keine (das ist ja das Schöne!)
Passform: prima!
werde ich es nochmalnähen? aber sicher! In 100 verschiedenen Variationen. Idealer Alltagsschnitt mit vielen Möglichkeiten. Trägt nicht auf. Paßt für den Spielplatz genauso, wie für den Eisdielenbesuch, was will man mehr?

Morgen (oder heute abend) zeig ich Euch noch, was ich aus dem "Reststoff" gemacht habe!




Kommentare:

  1. Schöner Rock, wirklich ein Allrounder. Zusammen mit dem Tüll sieht das prima aus, irgendwie eine ungewöhnliche Kombination, Tüll und Cord.

    AntwortenLöschen
  2. Was soll ich sagen? Total schön, wie immer :-).

    Ich habe genau das gegenteilige Problem: früher viel zu durchtrainierte Waderln, und heute viel zu wohlgenährte Exemplare, als dass mir irgendein Stiefelpaar auch annähernd, ohne zu zwicken passen könnte. Die angesagte Stiefelmode geht also (leider, leider) völlig an mir vorbei, grmpf.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Schlicht und ergreifend schön! Ich habe mit dem Stoff auch geliebäugelt-und bei dir gefällt er mir jetzt super gut!

    AntwortenLöschen
  4. Feincord mit Punkten, wie schön. Ich hatte ihn Bei sunds schon auf watch und hab dann doch wiederstanden, knallhart, haha...

    Superschöner Rock, das mit dem Tüll drunter ist einfach zuckersüß!!!

    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Dazu fällt mir nur ein:
    http://lieblingsstuecke.blogspot.com/2008/06/ich-wrd-ja-gerne.html

    Und: ich habe zu dicke Waden. Kuck mal bei Duo Boots. Die bieten alle möglichen Weiten an! Auch wenn ich die Qualität nicht soooo extrem gut finde.

    AntwortenLöschen
  6. So ein schöner Römö - gefällt mir sehr gut und überhaupt, Römös kann man nie genug haben.
    Dass mit deinen Stiefeln ist ja wirklich schade. Von P.G. könnte man mehr erwarten.

    LG Rita
    die leidenschaftlich gerne Kuchen ißt und backt und bald mal eines deiner Rezepte ausprobieren möchte

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, das Schnittmuster steht auch noch auf meinem Wunschzettel. Ersteinmal ist aber die Valeska dran... Wirklich unglaublich schön der Rock mit dir oder du mitdem RocK!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Christel!

    Das ist eine sehr schöne Kombi! Der Pünktchenrock ist wirklich schön und obwohl ich dieses Muster liebe, habe ich noch nie was für mich draus gemacht....geschweige denn Pünktchenstoff gekauft...wird Zeit das zu ändern.

    Und ich sehe, du hast die Ballerinas auch schon ausgepackt! Ich habe ja schon mal geschrieben, dass ich das gleiche Stiefelproblem habe, wenn ich mal was G'scheits finde, lass ich es dich wissen.

    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  9. Hübsch siehst du aus! Der Rock ist toll und steht dir super!
    Liebe Grüße!
    Juli

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbar! Sehr schick der schwarze Tuell der unten so vorguckt! Ich liebe schwarz-weisse Outfits. Und Puenktchen sowieso! Und Paul Green. Hatte heute auch zum ersten Mal Ballerina an und fuehlte mich gleich so fruehlingshaft maedchenhaft ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Römö plus Tüll ist eine tolle Kombination, ein wunderschöner Rock!
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  12. Insgesamt ein sehr schönes Outfit, besonders natürlich der "schnelle" Rock. Beim Stiefelproblem kann ich mitschimpfen, wobei es bei mir um Kinderstiefel ging, die ich dann am Ende einfach abgeschnitten habe.
    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen