Montag, 28. März 2011

Ostern naht ...




... in großen Schritten und fast hätt ich´s übersehen. Hätte mir nicht meine Mutter den Auftrag erteilt eine Ostertischdecke zu gestalten. Bunt.


Mir ein klein wenig zu bunt, aber zu ihr paßt es hervorragend. Und es erinnert mich daran, daß es höchste Eisenbahn ist, auch dieses Haus ein wenig österlicher zu gestalten. Ideen hätte ich genug, aber an der Zeit mangelt es ... ach, was red ich, Sie kennen das ja!

Genug geschwallt, im Nähzimmer wartet jede Menge Arbeit!



Kommentare:

  1. oh, das ist eine schöne idee! das würde ich - wenn ich darf! - gerne "nachmachen" (auch eine gute gelegenheit wieder stoffreste abzubauen ;-))
    übrigens: ich stelle gleich fotos vom raktenfahrrad ein! mehr dann bei mir! was wünschen sich deine mäuse denn zu ihrem großen tag??
    viele liebe grüße, die *lini*

    AntwortenLöschen
  2. gerne doch! bei meinem kleinen krachmacher ist das mit den geschenken relativ einfach: er hat sich innigst den krankenwagen von playmo gewünscht und eine neue kasse für den kaufladen. das gab es von oma und opa und den anderen großeltern. und von uns das rad, eine rakete von playmo und ein selbstgemachtes buch von mir und einen frontlader von lego - ein vatergeschenk. mein mädel hat ein selbstgemachtes buch, ein armband und eine puppenhausfamilie nebst kinderzimmer und badezimmer bekommen. die bücher zeige ich noch, die sind echt der hit gewesen. gibt es bei euch eine kinderparty? mit thema? mein junger mann konnte sich ja lange nicht entscheiden: ritter, indianer.... raktenparty... herzliche grüße, die *lini*

    AntwortenLöschen