Mittwoch, 13. Juni 2012

Me-Made-Mittwoch # 32

Eine Wiederauflage von McCalls 5094 hatte ich hier ja bereits angedroht. Der Stoff, den ich schon dafür vorbereitet hatte, erschien mir dann aber doch zu grob und das Muster zu fad, so daß ich das Nähen erstmal vor mir hergeschoben hatte. Dann fand ich beim hiesigen Stoffdealer einen hübsch dunkelblau/schwarz/wweiß karierten Stoff, der fein gewebt und ganz leicht glänzend daherkam ... für 9,90/m minus 20% bei einer Schluvßverkaufsaktion.


Richtig! Ich hab das Kleid heute nicht an ... shame on me (!) ... sondern eine dicke Wollstrumpfhose und ein putztagtaugliches Hängerchen drüber (haha, DAS wollt Ihr nicht wirklich sehen!). Aber da ich nächsten Mittwoch im warmen Italien darin über irgendeine Piazza flanieren werde (da bin ich mir ganz sicher!) und deshalb nicht am MMM teilnehmen kann, dachte ich, ich interpretiere Catherines Aufruf ganz frei und zeige heute schon mein "Urlaubskleid".

Zusammenfassung:

Schnitt: McCalls 5094 (diesmal Version D)

Stoff: blau/schwarz/weiß karierter Baumwoll-Irgendwas (Popeline?)
Kosten: Schnitt 0,- (weil schonmal genäht!) + Stoff (2x 9,90 - 20%) 15,84€ + Reißverschluß und Garn aus dem Lager = 15,84€
Fertigungsdauer: ca.4 Std.
Änderungen: die Üblichen (Oberteil auf A-Cup verkleinert)
Paßform: gut
werde ich das Kleid noch einmal nähen? ich glaube, das ist mein neuer Sommerkleider-Lieblingsschnitt und am liebsten hätte ich dieses Kleid noch in schwarz, in grün, getupft und und und und .... aber das wird dann auch fad ;)

Ich habe dieses Kleid erst gestern abend begonnen zu nähen und bin dabei bis zu dem Punkt gekommen, an dem nur noch der Reißverschluß einzunähen war, ein paar Handstiche zum versäubern und das Ganze noch zu säumen war. Dann hab ich es an einen Haken in die Küche gehängt, damit ich es heute Vormittag in Ruhe fertigstellen kann, wenn die Kinder aus dem Haus sind. Als die lieben Kleinen zum Frühstück kamen, war C.´s erster Satz "ui, hast Du Dir gestern eine neue Schürze genäht?" ich: "nein, das wird ein neues Sommerkleid!" V.: "hm, das kannst Du aber höchstens auf dem Volksfest anziehen!". Danke, ihr Lieben♥

Ob es irgendwo in Deutschland sommerlich warm ist, könnt Ihr feststellen, in dem Ihr die anderen Me-Made-Kreationen bei Cat&Kascha bewundert!
Zum Thema selbst habe ich mich bereits geäußert ;)!

Kommentare:

  1. Das ist ein richtiges Traumsommerkleid! Schnitt und Stoff passen optimal zusammen und es ist mal was anderes als ein Kleid mit Blumenmuster.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaaaa .... so kann mann Dich als kleine Italienerin auf der Piazza springen lassen. Stell mir das grad auch so mit ner vintage Vespa vor ... schööööön.

    Ganz geblendet bin ich auch wieder mal von diesen Schühchen. Himmel nochma, wo bekommst Du nur immer diese verschäften Treter her ... oder is das jahrelanges sammeln???

    Grüßle

    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Du Glückliche, Sommer in Italien !! Du siehst auch schon ganz verträumt aus :-) Ich wünsche Dir einen Traumurlaub !!
    Und in dem Kleid, werden Dir die Italiener Scharenweise hinterher Pfeifen :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, traumhaft! Und die Schuhe hast du gleich mitgenäht??? Da hätte ich gern mal den Schnitt für :-)

    LG und viel Spaß in Bella Italia (NEID!)
    anne

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Es steht Dir ganz wunderbar!
    Herzliche Grüße! *lini*

    AntwortenLöschen
  6. Ciao Bella!

    Du wirst dich in Italien nicht retten können... Einen schönen Urlaub wünsch ich dir! Und ein Kompliment schon mal aus dem kühlen Norden für das entzückende Karo-Kleid!

    AntwortenLöschen
  7. Ein fantastische Kleid. Und ganz sicher perfekt für den Urlaub. Ich wünsche dir ganz viel Spass und super Wetter.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Mimi. Der Sommer hat Komplexe. Er sieht Deine tolle Kleider und hat Angst aus seinem Loch rauszuschlüpfen...;)

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich wieder ein traumhaftes Kleid, wunderschön siehst du aus.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Zauberhaft, wieder einmal. Perfekt mit den Schuhen.
    Obwohl: Mit Putz-Hängerchen und Wollstrumpfhose würde ich Dich ja auch gerne mal sehen ;-)

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  11. bravissimo bella.
    die stolzen italiener werden sich nach dir umdrehen, die italienerinnen erblassen vor neid.

    die frage ist nur - was trägt sie zu wollstrumpfhose und putzhängerchen für schuhe?

    schönen urlaub.
    wünscht monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D liebe Monika, diese Frage kann ich Dir gerne beantworten: http://www.mirapodo.de/adelheid-hausschuhe-1030168.html#color=dunkelblau ...
      LG Christel

      Löschen
    2. wenn ich schon so einen dummen kommentar hinterlasse....
      ich mag deine kleider, ich finde sie immer toll an dir - auch wenn ich kleidungstechnisch ein anderer typ bin - und ich sehe dann eben auch das komplettoutfit, da gehören dann die schuhe dazu, und die finde ich auch immer sehr passend und schön.
      sonst hätte ich es nicht geschrieben, sollte nur ein kleiner spaß sein - ich habe nicht nachgeschaut, am ende hast du so scherzschuhe mit pelzchen und puschelchen als retourkutsche ausgesucht.

      wünsche dir einen schönen urlaub in italien
      vielleicht, ganz vielleicht gehe ich anfang september auch noch mal - welch luxus - nach italien
      sonne sand meer cappucchinos und espressis italienische mentalität

      liebe grüße
      monika

      Löschen
    3. Aber geh, so hab ich´s auch verstanden! Und ich freu mich, daß es hier so viele Damen gibt, die sich auch für meine Fußbekleidung interessieren. (Schließlich hatte ich ERST die Schuhe und hab mir den Stoff dann danach ausgesucht).

      Christel

      Löschen
    4. ach, das macht das nähen dann um so schöner. stoff nach schuhe suchen ist einfacher als kleider nach schuhe kaufen.

      Löschen
  12. Das sieht ja toll aus, und im Urlaub erst! Hoffentlich bekommen wir davon auch ein Photo zu sehen. Ich las übrigens in deiner Sprechblase "wo ist der Sammer" - ich bin derzeit zu Fußball-affin scheint mir.
    Liebe Grüße und einen wunderbaren Urlaub!
    Juli

    AntwortenLöschen
  13. Su - per - toll !!! Definitiv Dein Traumsommerkleidschnitt !Viel Spass beim Köpfe verdrehen der Italiener auf der Piazza !
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  14. Bellisima. Gut dass du dich Italien auf das Wetter verlassen kannst, da braucht das Kleid dann nicht in der Küche zu hängen.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Absolut bezaubernd! Und ich bin ganz furchtbar neidisch (schon allein, wenn ich dieses Kleid nähen würde: die nächsten zwei Sommer siehts wohl nicht toll aus...). Der Stoff und der Rock und das Oberteil. hach!

    Liebe Grüße und einen schönen Italien-Sommer,
    Pauline

    AntwortenLöschen
  16. ¡Que guapa!
    Tolles Kleid und traumhafte Schuhe. Damit wirst du sicherlich die Blicke auf dich ziehen ;)

    viel Spass und Erholung im Urlaub.

    LG Lucia

    AntwortenLöschen
  17. So muß ein Sommerkleid aussehen. Toll! In Italien kommt das gute Stück wenigstens an die Sonne.
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  18. Ein wunderschönes Kleid - und wirklich wie für Italien gemacht! Ich drück Dir die Daumen fürs passende Wetter (wir hatten letzte Woche leider weniger Glück).
    Gruß
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  19. B-e-z-a-u-b-e-r-n-d! Steht dir ungemein gut und sieht einfach hinreißend aus!

    Beste Grüße, Freulein Yvonne

    AntwortenLöschen