Mittwoch, 31. Oktober 2012

Me-Made-Mittwoch #36

Ja, ich gestehe: ich bin ein Halloween-Fan!

Auch, wenn es einem in Bayern alles andere als leichtgemacht wird.... Stichwort Tanzverbot. Damit konnte ich vor 15 Jahren schon nichts anfangen und das nervt mich noch heute. 

Mir doch wurst, das das kein "deutsches Brauchtum" ist! An "meine" verstorbenen Angehörigen denk ich zu ganz anderen Gelegenheiten, da brauchts keine verordnete Traurigkeit....


auch wenn man´s auf dem Bild schlecht erkennen kann: Me-made ist heute der Rock. Wieder einmal auf den letzten Drücker (heute!) fertig geworden. Es ist ein absoluter Basic-Rock und ich bin mir sehr sicher, dass ich ihn in diesem Winter sehr häufig tragen werde.

Zusammenfassung:

Schnitt: Simplicity 2451
Stoff: schwarzer Feincord
Kosten: 18,90€ für den Feincord (via der rote Faden), 5,00€ für den Futterstoff und 2,50€ für den nahtverdeckten Reißverschluss (Garn und Wäschespitze hatte ich noch im Regal und das Schnittmuster wurde bereits mehrmals genäht) = 26,40€
Fertigungsdauer: ca. 3 Std.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Paßform: ausgezeichnet
Änderungen: keine
werde ich den Schnitt noch einmal nähen? aber sicher doch! Für mich ist das der ideale Rock: leichte Tulpenform und Taschen

weitere Eigenkreationen gibt es auf dem Me-Made-Mittwoch-Blog zu bewundern! 

... und hier noch ein "Klassiker" zum Mittwisten:



P.S. das Foto hab ich mit "picmonkey" bearbeitet ... Riesenspaß!


Kommentare:

  1. deine neuen schuhe *kreisch* du siehst einfach umwerfend aus, miau
    viel spaß heute abend
    lg, andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die Schuhe sind mir auch direkt aufgefallen. So schöööööön. Aber auch das restliche Outfit sieht toll aus. Schöne Fotos;-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, herrlich!!! :-)

    Ähm, Tanzverbot? Habe ich schon wieder was nicht mitbekommen?

    AntwortenLöschen
  4. klasse. wobei man von dem rock ja nüscht sieht. den zeigst du dann halt mal nach halloween "pur"
    lg monika und viel spaß
    tanzverbot habe ich früher auch gehaßt. und eine frühere kollegin hat am 1.11. immer zentralfriedhof vom ambros gespielt. bei offenem fenster. sie wohnte neben einem friedhof.
    grausig, ich weiß. aber ich gedenke meinen verstorbenen nicht nur an diesem tag, sondern an sehr vielen tagen.

    AntwortenLöschen
  5. Frau Burow und Tina: .... diese Schuhe sind exakt vor 3 Stunden hier per post angekommen und sind diese hier: http://www.zalando.de/chocolate-schubar-jan-riemchenballerina-black-c4611a00c-909.html

    Michou: ja, in Bayern gab es schon immer das Tanzverbot ab 24.Uhr. Das führte zu den absurdesten Situationen, wenn ab Mitternacht in den Clubs die Musik leiser gestellt wurde und die Leute immer und immer wieder einzeln ermahnt werden mußten, doch bitte nicht zu tanzen. Ab und an kam dann auch gerne die Polizei und löste die Veranstaltung auf. Seit 2008 wurde das Tanzverbot an Halloween sogar noch verschärft!

    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja - auch wenn etwas spaet drann hier: Deine Haustier-Katze (zu Deinen Fuessen) finde ich nett. Es koennte sich aber vielleicht um das kleinste Kangaroo handeln, welches aussieht wie eine 'gut genaehrte' Ratte.
      History hierzu: nachdem es wohl seeehr viele hier auf einer Australien fast angehaengten Insel gab und sie versehentlich wirklich fuer Ratten gehalten wurden, heisst die Gegend jetzt 'Rottnest-Island' (= das wohl hollaendische Wort fuer Ratten-Nest).
      Ich hoffe, Du hattest Spass - trotz der Tanzeinschraenkung!

      LG, Gerlinde

      Löschen
    2. Ach ja - auch wenn etwas spaet drann hier: Deine Haustier-Katze (zu Deinen Fuessen) finde ich nett. Es koennte sich aber vielleicht um das kleinste Kangaroo handeln, welches aussieht wie eine 'gut genaehrte' Ratte.
      History hierzu: nachdem es wohl seeehr viele hier auf einer Australien fast angehaengten Insel gab und sie versehentlich wirklich fuer Ratten gehalten wurden, heisst die Gegend jetzt 'Rottnest-Island' (= das wohl hollaendische Wort fuer Ratten-Nest).
      Ich hoffe, Du hattest Spass - trotz der Tanzeinschraenkung!

      LG, Gerlinde

      Löschen
  6. happy helloween, tolles outfit :-) und danke für deinen liebe kommentar, ich hab mich sehr gefreut!!! lg manuela

    AntwortenLöschen
  7. Stilsicher, wie immer. Von den Grusel-Elementen abgesehen ;-)

    Einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Fotos auch toll, leider sehe ich aber nicht viel vom Rock.....ist mit schwarz aber auch immer schwierig.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein schönes Foto. Ich habe geschmunzelt, als ich die "Katze" gesehen habe. :) Einen Basic-Rock braucht ja jede Frau. Danke für die Schnittbesprechung.

    AntwortenLöschen
  10. Das, was ich erkennen kann, sieht toll aus! :-)
    Schwarze Basics sind einfach ein Muss!

    AntwortenLöschen