Mittwoch, 25. September 2013

Me-Made-Mittwoch #42

Nervlich (Badrenovierung!) und gesundheitlich leicht angeschlagen versuche ich wieder etwas Alltag in mein Leben zu bringen, das durch Schulbeginn, Wiedereinstieg in die Arbeitswelt und den dadurch veränderten Rhythmus leicht aus dem Takt geraten ist.
Das hört sich aber schlimmer an, als es tatsächlich ist, denn Veränderung kann ja auch durchaus positiv sein und außerdem herrscht hier in Bayern ja wundervollstes Spätsommerwetter, das sich auch erfreulich auf meine Laune auswirkt.

Hier und jetzt aber mein Beitrag zum MMM:


 genäht habe ich (bereits im April dieses Jahres) ein Kleid nach einem Schnitt von 1967 aus weichem Romanit-Jersey (natürlich vom roten Faden).

So würde es aussehen, ginge ich damit auf einen "Soul-Allnighter" ... kombiniert mit weißer Strumpfhose und original Kette und Schuhen (danke, Eva - sie passen ausgezeichnet!) aus der Zeit, in der auch das Schnittmuster entstanden ist.




da ich aber heute nicht vorhabe zu tanzen, sondern am Nachmittag "zum Schwammerlbrocken" (für Nichtbayern: in den Wald zum Pilze sammeln) gehen werde, werde ich das Kleid mit entsprechendem Schuhwerk kombinieren... und zwar so:



Zusammenfassend kann ich sagen:
ich mag das Kleid, weil der Stoff sehr angenehm zu tragen ist und ich die Farbe gut finde. Obwohl ich schon einiges an Weite in der Taille weggenommen habe, ist so ein lockerer Schnitt für mich gewöhnungsbedürftig. Ich glaube aber, dass ich das Schnittmuster noch einmal nähen werde, weil ich den Rock mit den vielen Falten klasse finde.

Ob im "restlichen" Deutschland auch so herrliches Altweibersommerwetter herrscht, könnt Ihr wie immer Mittwochs auf dem MMM-Blog an den selbstgenähten Kleidungsstücken der anderen Teilnehmerinnen erkennen!

Kommentare:

  1. Schwammerl - wie lecker. Und ein süßes mimi kleid.
    Ihr habt aber langsame Handwerker in Bayern. Das muß ich schon sagen.
    lg monika, die auch schon eine Badrenovierung hinter sich hat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frage nicht nach Sonnenschein ... zu Thema Badrenovierung werd ich noch einen Auskotz-post schreiben müssen ... Kindergarten ist nichts dagegen! Ich hoffe auch, dass das die letzte Badrenovierung meines Lebens sein wird!

      Löschen
  2. Klasse Kleid und schön, mal wieder was von dir zu sehen und zu hören. Ich hoffe, du kommst mit deinem Job und den dazugehörigen Umständen gut klar? Deine Kinder sind jetzt auch in der Schule, wie die Zeit vergeht, verrückt. Meine Kleine jetzt auch, ich tu mich allerdings wirklich noch etwas schwer damit, es war doch mein Baby. Nun ja, jetzt ist es großes Baby. Beim Soulnighter war ich übrigens früher auch immer, allerdings irgendwann hing mir das alles zum Hals raus und allen anderen wohl auch, denn hier gibts das nicht mehr in dem großen Ausmaß wie vor 12 Jahren.
    Vera
    P.S. Bei F****buch hab ich mich übrigens erfolgreich abgemeldet!

    AntwortenLöschen
  3. Hab ich natürlich schon längst gemerkt, dass Du nicht mehr bei FB bist ;)
    Im Moment bin ich noch viel zuhause (Resturlaub von 2006 abbauen!!!), aber die Betreuungssituation der Kinder lässt mir schon jetzt graue Haare wachsen. Vielleicht wird alles ganz einfach, vielleicht aber doch ein größerer Balanceakt, als wir das voraussehen konnten ... wie dem auch sei, wir schaffen das schon und ich mag meine Arbeit ja immer noch gerne!
    Ich meld mich mal bei Dir, wenn ich eine Übernachtung in Leipzig hab!
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Ein schickes Kleid!! Gefällt mir ausgesprochen gut! Ich mag das tiefergelegte Rockteil!
    Immernoch Badrenovierung... das muss ja ein Luxusbad werden ;-)
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schönes Kleid! Und diese Farbe, großartig! Wir zwei passen heute farbtechnisch sehr gut zusammen :-)

    Alles Gute für sämtliche Balance-Akte...
    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. wow!
    eigentlich wurde ja schon alles gesagt, das kleid sieht wie immer toll an dir aus! das ist einfach dein stil und passt zu dir.
    badrenovierung? steht hier eine eigentlich auch an, aber mann wehrt sich noch. mal schauen wie lange. er muss sich momentan noch das bad mit 4 weibern teilen, das geht nicht mehr lange gut ;0)
    ganz liebe grüße
    andrea
    p.s. wenn du mal in düsseldorf halt machst, rufe durch, dann komme ich und wir gehen was trinken.

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wunderbar wieder ein schönes Kleid zu sehen. Das sieht wirklich toll aus, beide Outfits! Absolut wandlungsfähig und den gegebenen Umständen anpassbar, was will man mehr!?
    Ja, die schönste Zeit ist vorbei, wenn die Kinder erstmal in der Schule sind. Ein paar Monate habe ich jetzt noch, dann ist auch das kleinste Kind "groß", einerseits schön, aber auch ein klitzekleines bisschen traurig. Allerdings gibt es dann immer wieder andere schöne Zeiten, z. B. die Pubertät, kann ich sehr empfehlen (husthust), vor allem wenn man direkt zwei davon hat!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es umwerfend! Da passt einfach alles zusammen!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  9. ob mit stiefeln oder ganz wundervollem weißen schuhwerk und farblich finde ich das kleid absolut gelungen

    lg anja

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön - in beiden Kombinationen!!
    Bei uns wird gerade der Keller gefliest. Der Handwerker sind ja nett, noch netter ist er aber, wenn er wieder weg ist.
    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. Wie klasse wenn so ein entzückendes Kleid zum Ausgehen und für den Waldspaziergang gleichermaßen geeignet ist. Toll geworden und mit gefällt auch die lockere Silhouette gut.
    LG,
    Claudia
    Die die Badrenovierung genau wie die Küchenrenovierung jedes Jahr nach hinten schiebt.

    AntwortenLöschen
  12. Nächstes Jahr Linz musst du mitkommen !! Das Kleid ist Klasse und auch noch grün :-) Da fällt mir ein, das ich so einen ähnlichen Schnitt auch noch habe ... sogar zwei. da gab es mal eine Version in Cord, die ich dann ganz schnell entsorgt habe, aber in Romanit wäre es, inspiriert durch dich, doch noch mal eine Option !

    AntwortenLöschen
  13. Heijeijei, was siehst du wieder klasse aus, sowohl mit den weißen Beinen als auch in der Waldversion.
    Auf deinen Badpost bin ich gespannt, wurden da auch Schwammerl gefunden??? Das scheint ja nie mehr aufzuhören... Hilfe!!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön, der Schnitt ist ganz entzückend und mir gefällt das Kleid sehr gut an dir und Grün mag ich ja auch sehr, obwohl ich dieses Apfelgrün nicht tragen kann-du aber schon.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Das Kleid sieht richtig klasse aus! Die Farbe passt so richtig gut in die Jahreszeit, gefällt mir total gut!

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Das Kleid ist ganz grosse Klasse uns steht Dir in beiden Kombi-Varianten super! Das sieht bestimmt auch im Winter zu hohen Stiefeln prima aus- ein Allround-Kleid sozusagen.

    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen: tolles Kleid und großartige Farbe. Steht dir ausgezeichnet! Liebe Grüße, Maarika

    AntwortenLöschen
  18. Ein tolles Kleid! Die Farbe steht dir sehr gut und der Schnitt sowieso! Ich hoffe der Pilzkorb war gut befüllt und die Handwerker sind bald fertig (Daumendrück)! Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  19. Ich find´es auch sehr schön, steht Dir super! Mit "schwarzen Beinen" gefällts mir noch ein bisschn besser. Ich mag den Romanit vom "Roten Faden" auch sehr gerne.
    Herzliche Grüße
    Sabine (die auch nie wieder eine Badrenovierung möchte.....)

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschönes Kleid! Die Farbe ist toll und steht dir sehr gut. Ohne Sixties-Styling ist es ein klassisch elegantes Kleid, das du sicher noch oft tragen kannst.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  21. Das Kleid passt super zu Dir! Gute Besserung! Simone

    AntwortenLöschen
  22. Ach, wiedermal so ein schönes Kleid von dir... :-) Das Grün haut mich um, und die Kombi mit allem Drum und Dran ist einfach nur perfekt. Du hast es echt drauf! Hier in der Oberpfalz gab´s heute übrigens keine Pilze... :-(
    Hoffe, du hattest mehr Glück!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  23. Oh Mimi, immer so stilsicher und ausgefallen. Klasse! LG, Nina

    AntwortenLöschen
  24. Bezügl. Badrenovierung fühl ich mit ( hier auch ) ! Neulich auf dem Flug aus dem Urlaub hab ich überlegt , wo Du jetzt wohl so unterwegs bist ... Nun aber zum Wesentlichen : Das Kleid steht Dir toll - aber vor allem bin ich völlig fasziniert , dass Du gleichermassen sowohl 50er als auch 60 er fast 70er
    Kleider sooo gut tragen kannst , Du wirkst in beiden komplett authentisch !
    Sooltest Du mal den Norden anfliegen , gib mir Bescheid !!!!
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  25. Ein ganz tolles Kleid und wieder so schöne Fotos!!!
    Deine Kombinationen gefallen mir beide sehr gut, die weißen Schuhe sind ja echt ein Knaller!
    Viele Grüße von Katharina

    AntwortenLöschen
  26. Dein Kleid ist wunderschön geworden. :) Die Farbe gefällt mir sehr. Zusammen mit den weißen Schuhen - fantastisch! :)

    Grüße vom Ernchen

    AntwortenLöschen
  27. oh, das ist ja ein kleid zum verlieben!!! hach, da muss ich meine lemminge aber in zaum halten ...
    lg, mi

    AntwortenLöschen
  28. tolles kleid! ... sieht auch ganz toll aus zu den boots :)
    mann, deine frisur erinnert mich total an miss phryne fisher von der australischen fernsehserie 'miss fisher's mysteries'. bin grade ganz süchtig danach.

    AntwortenLöschen
  29. das beste schwammerlbrockoutfit jemals! ich hoffe, du wurdest fündig und wenn nicht, dann ist das in jedem fall ein superschönes kleid:) lg, nikki

    AntwortenLöschen