Mittwoch, 2. Oktober 2013

Me-Made-Mittwoch #43

Was will ich mit dem heutigen Me-Made-Mittwoch-Beitrag mitteilen?

Natürlich, dass ich heute Nachmittag auf die Wiesn gehen werde!
Bei wundervollstem Altweibersommerwetter in´s "Herzkasperl-Zelt" auf der "oiden Wiesn" (wer mich sucht ;) ). Ich freu mich schon, denn ich hab den Trubel auf dem Oktoberfest die letzten 10 Jahre ja geflissentlich vermieden. Aber aus verlässlicher Quelle hab ich erfahren, dass die historische Wiesn nicht sooo sehr touristisch überlaufen und relativ gemütlich sein soll.


Das Problem bei mir und den Dirndlkleidern ist folgendes:
sobald ich den Entschluss gefasst habe, welche Stoffe ich verwenden will und diese auch irgendwo auftreiben konnte, gefällt mir eine andere Zusammensetzung wieder besser und ich will unterm Nähen schon wieder das nächste "entwerfen".
Kaum hatte ich im August dieses Dirndl zugeschnitten, hätte ich viel lieber eines mit schwarzem Samtmieder und dezenter Schürze genäht, außerdem fände ich einen Schnitt hübsch, wie er in den 50er Jahren üblich war: hochgeschlossen und mit angesetzten Ärmeln. 



 Ach und weh ... ich konnte mich nicht entscheiden und so blieb das zugeschnittene Kleid erstmal ein paar Wochen liegen, bis ich auf einem Flohmarkt dieses bestickte Tuch (vielleicht ein Altartuch? Darf man so etwas eigentlich zur Schürze verwursteln? Oder trifft mich da der Zorn von wem auch immer?)
fand und lange rote Satinbänder dazu, um daraus eine Schürze zu nähen.

Als ich es fertig hatte, musste ich erstmal herzlich lachen, denn im Spiegel sah ich aus wie "Frau Antje aus Holland"... wohl wegen der Farbwahl.
Also schmeiß ich mich heute wohl noch einmal in mein schwarzes Lieblingsdirndl und näh mir vielleicht doch eine andere Schürze dazu ...



Welche wundervollen selbstgeschneiderten/ gestrickten Kleidungsstücke die anderen Damen heute tragen, könnt Ihr wie immer Mittwochs beim MMM-Blog sehen!

Kommentare:

  1. Also, ich find das blau weisse Dirndl toll! Ist doch auch echt ne super Farbkombi für die Wiesn

    AntwortenLöschen
  2. oh wow...wie wunderschön!!!
    das steht dir so richtig gut!!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie bezaubend!!! So ein schönes Dirndl! Mir gefallen die Farben, Frau Antje wird sehr neidisch sein, und bei der wunderbaren Schürze trifft dich wahrscheinlich nur Bewunderung - von wem auch immer! Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. *lach* das stimmt! diese Assoziation mit Frau Antje hab ich auch gehabt.
    dennoch finde ich es schön. egal! vergiss die frau Antj , weil es toll aussieht!
    und wo kommt das Schnittmuster für bluse her?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bluse ist ... gekauft! Schon einige Jahre her ...
      Christel

      Löschen
  5. Ooooh, wie schön! Die Schürze find ich ganz besonders toll. Die Farbkombi wirkt so schön modern und irgendwie marine-mäßig. :) Ich liebe es, Dirndl anzugucken, aber obwohl wir hier in Stuttgart den Wasen haben, werde ich nicht warm damit, selbst eines zu tragen.

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie süß! Ganz entzückend! Die Schürze ist besonders hübsch! Darum wird wohl die Sache mit dem Zorn ausfallen ;-)
    Frau Antje... Heidi... Mir als Berlinerin fehlt grundsätzlich ein Bezug dazu...oder das Gen...
    Steht dir sehr gut!
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  7. Ach, Quatsch. Rot/Weiß/Blau geht immer. Ich steh total auf diese maritime Farbkombi. Und solange du das Hütchen nicht dazu trägst...
    Nee, sieht echt toll aus, gerade mit der bestickten Schürze. Lass das ruhig an so. Viel Spaß dir! LG Lotti
    (Ehrlich gesagt läuft es mir ja kalt den Rücken runter beim Gedanken ans Oktoberfest. Für mich ist das die deutschtümlöiche Variante des Ballermanns, ganz grausiger Gedanke. Aber ich war ja auch noch nie da, das ist also alles in meinem Kopf. Vllt ist es ja lustig.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da geb ich Dir recht: ich bin weder ein Freund des Karnevals, des Faschings, des Ballermanns und auch nicht des Oktoberfestes. Alles gleiche Liga! Aber die "oide Wiesn" war richtig gemütlich! Die Leute waren allesamt nicht auf "Besäufnis" aus, das Zelt richtig klein und die Musik eher nichts, was man sich unter Bierzeltmusik vorstellt!
      Christel

      Löschen
  8. Siehst so süß aus! Dirndl steht dir einfach wunderbar. Tolle und eher ungewöhnliche Farbkombi. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  9. Auch wenn dir beim Dirndlnähen die vielfältigen Möglichkeiten im Kopf herumspuken, ist dein Blau-Rotes wunderschön, vor allem mit der tollen Schürze. Du solltest es tragen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Fesch schaust aus! Dein Dirndl sieht so wunderbar einzigartig aus, ein echter Lichtblick zwischen den teilweise echt schlimmen Billigvarianten, die man auf der Wiesn sieht. Welchen Schnitt hast du denn verwendet?

    Ich wünsch Dir viel Spaß auf der Wiesn!
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi, die Frage nach dem Schnitt ist nicht so leicht zu beantworten. Es ist "mein" Schnitt, den ich schon für die letzten beiden Dirndl verwendet hatte. So eine Kombination aus dem Schnitt von 1981 und selbst erfunden ... das hilft Dir wahrscheinlich jetzt auch nicht weiter, gell ?!

      Löschen
  11. Was ein schönes Dirndl. Echt schön :)

    Herzlichst
    musicnsun

    AntwortenLöschen
  12. Schööön! Ich finde die Umnutzung des Tuchs perfekt. (vielleicht gehörte es ja auch des Teufels Großmutter? ;) ) Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  13. Frau Antje hab ich nicht so fesch in Erinnerung.
    Mir gefällt es sehr.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das sieht sehr schön aus, besonders die Schürze sehr genial und wg Frau Antje, die hat doch blonde Haare, oder? ;-)
    Irgendwann nähe ich mir auch mal ein Dirndl,aber noch kann ich mich auch nicht auf einn Design festlegen und der Anlass es zu tragen fehlt auch...

    Liebe Grüße
    Rock Gerda

    AntwortenLöschen
  15. auch wenn dirndl gar nicht meins sind - dir steht's ausgezeichnet ! einen wunderbaren wiesntag wünsch ich dir

    lg anja

    AntwortenLöschen
  16. In diesem Kleid würde sogar ein Pfälzer Mädel auf die Wiesn gehn!!
    (Rheinl.-Pfälzer Mädel natürlich ;-)
    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
  17. Hammer Farbkomib... so wird mein nächstes Wohl werden. Ich wollte eigentlich das erste schon blau rot machen, dann ist es halt grau, hellblau, rot geworden, weil ich DEN Stoff dafür gefunden habe. :)
    Also mit dem Dirndl kannst dich auf jeden Fall sehen lassen.
    LG LeoLilie :)

    AntwortenLöschen
  18. Wirklich HERZALLERLIEBST (und die Schürze!!)! Dem kann ich nichts hinzufügen. Außerdem hat Frau Antje eine blonde Spießerfrisur und nicht so einen coolen schwarzen Bob wie du. Anziehen!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschön! Die Schürze finde ich besonders klasse. Und zu Frau Antje fehlt dir glaub ich was gelbes.. ;-) Liebe Grüße, Chrissy

    AntwortenLöschen
  20. sehr fesch :) mir gefällt´s total gut!!!

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht so schön frisch aus!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Also Zorn ( bezgl. des Altartuchs ) trifft Dich ganz sicher nicht , eher meine absolute Begeisterung ! Das sieht soo klasse zusammen aus ! Und eine stylischere " Frau Antje " kann ich mir auch nicht vorstellen ;) So ausgestattet müsstest Du gestern eigentlich jede Menge Spass auf der Wiesn gehabt haben
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  23. Oh my God! The most beautiful Lady! I love this dress! Kisssss from Madrid!

    AntwortenLöschen
  24. Oh, ich hoffe, du hast dieses hübsche Dirndl anbehalten! Das hat bestimmt einen eingebauten Schutzengel ;-)
    Liebe Grüße
    Constance

    AntwortenLöschen
  25. Superschönes Dirndl!!
    und als erstes ist mir die schöne Schürze ins Auge gestochen. Ich finde Du solltest das ganze Outfit genauso tragen!!!
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  26. Spät aber doch: ein Hammer, alles! Und obwohl alles ganz bezaubernd fabelhaft aussieht (Frau, Lächeln, Figur, Kleid...) ist es doch die Schürze, die mir ausgenommen wahnsinnig besonders am fast allerbesten gefällt. Unbedingt so und nicht anders!

    AntwortenLöschen