Donnerstag, 16. Juli 2009

"queen calavera"

Schnitt: Frida/Farbenmix
Stoff: Alexander Henry
Heute war Sommer und ich hatte den ganzen Vormittag Zeit, um meinen Rock fertigzunähen. Den hab ich dann am Nachmittag gleich anbehalten, um im Biergarten im Schatten zu sitzen und ein Radler zu trinken. Anschließend noch einen Bananensplit in der Eisdiele am Stadtplatz.
Herrlich so ein Sommertag, wenn die Kinder den ganzen Tag bei OmaOpa im Pool plantschen - das wußte ich vor 3 Jahren noch gar nicht so zu schätzen ;o)

Kommentare:

  1. Seeeehr chic meine Dame! Ich bin neidisch auf deine Figur. Außerdem würde ich ja mit so einer "Drosophila"-Brille aussehen wie Hein Knack. Aber dir steht sie ausgezeichnet. Absolut perfektes Sommeroutfit!

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. wow du siehst super aus in dem outfit, der rock ist der hammer. und ich finde deine frisur großartig passt toll zu dir...so kann man doch wirklich stilvoll im biergarten sitzen...

    schöne grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Was bist du hübsch! Vor allem deine Frisur finde ich umwerfend...
    Der Rock sieht super aus und steht dir ausgezeichnet!
    LG Katharina,
    die dich jetzt mal verlinken geht... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, da krieg ich ja ganz knallrote Ohren, von so vielen Komplimenten... dankeschön mit Knicks!

    Nebenbei bemerkt (Barbara): auf "zu mager" liegt kein Segen (!) Gerne hätte ich ein paar Pfünder mehr auf den Rippen (an den richtigen Stellen ;o)... )
    Christel

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, der Rock sieht super aus. Bisher hat mir das Schnittmuster nicht so gut gefallen, aber nun komme ich ins Grübeln....allerdings kann ich auch nicht mit so einer Taille aufwarten.

    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  6. Grandioser Rock! Nach dem Stoff suche ich schon so lange, immer, wenn er mir begegnet, ist das Geld gerade nicht da oder ich in der „Use what you have"-Phase :( Steht Dir hervorragend!
    Beste Grüße, FROLLEINschnieke

    AntwortenLöschen