Montag, 8. Februar 2010

Dazugelernt

Heute Morgen wieder was in Sachen "Pädagogik" dazugelernt:
wenn die Tochter (fast 3)meint "ich geh mich noch schminken", heißt das für die Mutter nicht *dann kann ich ja noch in Ruhe fertigbügeln*, sondern *da komm ich mal besser mit*

und ... nein, Sie möchten jetzt nicht wissen, wie das Kind aussah.
Mein erster Gedanke: *der King of Pop lebt*

Kommentare:

  1. Ach herrjeh ich kann mir gut vorstellen wie das Töchterlein ausgesehen haben muss *gröhl*

    Habe selbst so eine Chaotin zuhause, die mir die Puderperlen in mein Sprudelwasser gekippt hat... ;-)

    Liebe Grüße
    ♥ Becca

    Ps: Ein toller Blog, ich komme wohl öfters :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hihihihi.... Oh weh! Wir hatten hier schon mal ein Wimperntusche-Debakel - wasserfest natürlich! Auch sehr empfehlenswert! ;-)
    Kichernde Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. grins... ich hätte da zu gerne gesehen...aber Schmincken gehört einfach wohl bei Mädels dazu..neulich komm ich ins Zimmer..Y und ihre Freundin im 80*s Look...komplett den Kinderschminckkoffer ausgeleert.. Lidschatten drauf!(ist keiner drin..aber lippenstift tut es auch :-O) Lippen doppelt so breit wie in natura..fingernägel...und alles in Pink!!!! naja Badeparty macht ja auch spaß..denn die war bei den Mädels mehr als fällig.die sahen aus *greisch*
    naja jetzt kann ich ja drüber lachen:-)damals naja nur grinsen...
    lg
    emma

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja. Ich kann mich nur wiederholen: die lieben Kleinen! :-)

    AntwortenLöschen
  5. wunderbar...das sind so die momente wo man nicht weiß, lachen oder heulen ...mein sohn findet meine schminksachen auch super...besonders toll diese lippenstifte die 12 stunden halten, man hab ich an dem kind rumgeschrubbt...

    liebste grüße!!!

    AntwortenLöschen