Dienstag, 17. November 2009

Familienbild

Kunstwerk meiner 2,5-jährigen Tochter:


Auf ihre ersten "Kopffüßler" bin ich fast genauso stolz, wie auf ihre ersten Schritte damals

Noch ein Portrait:
Es nennt sich "Omi mit roter Brille"

Und hier die Künstlerin mit ihrem "Mittagsröckchen", das heute mit ihr in die Spielgruppe durfte:
die Hausschuhe wurden von ihr eigenhändig mit Aufklebrn verziert...

Kommentare:

  1. Sehr schönes Bild.. an die Kopffüßler kann ich mich auch noch sehr gut erinnern...und das Röckchen...schöööööönnnn...
    vlg
    emma

    AntwortenLöschen
  2. "Omi mit roter Brille" könnte von Picasso sein. Super Bilder und ganz schön früh dran, deine Kleine! Wie man sieht, seid ihr auch e dem Lüla-Wahn verfallen. Sieht aber auch toll aus.

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Sind das süße Zeichnungen!
    Ich liebe diese Kinderbilder und hebe sie alle auf!
    LG, Papagena

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja die lieben Kopffüssler!!! Wundervoll!
    Hab noch die ersten von meiner Tochter im Bilderrahmen.
    Auf denen hat sie mich und meinen Mann gemalt.
    Wir sehen aus wie Eier...Herrlich

    AntwortenLöschen