Mittwoch, 15. Februar 2012

Me-Made-Mittwoch #26

Dieses Kleid kann ich Euch nicht zeigen, ohne zu erwähnen, daß nahezu die gleiche Version von Simplicity 7051 bei *primavera* bereits vor einem Monat zu sehen war. Ha, werdet Ihr denken ... die Christel hat wohl keine eigenen Ideen mehr und kupfert ganz unverholen anderer Leute Designs ab. Aber was soll ich machen? Der Schnitt lag schon im Nähzimmer bereit und der Stoff war unterwegs...

Verflixt, verflixt - ich habs aber trotzdem genäht und zeig es Euch heute trotzdem und verweise aber ausdrücklich auf *primavera´s Version*, weil sie einfach einen Tick schneller war mit ihrer Idee, als ich!


Ich liebe, liebe, liebe dieses Kleid, weil es so gemütlich ist, lange Ärmel hat, nach 60´s aussieht und wieder den 60cm-Reißverschluß zum *Von-oben-reinsteigen* besitzt, der so herrlich frisurschonend ist.

Zusammenfassung:

Schnitt: Simplicity 7051
Stoff: kirschroter Romanitjersey via "der rote Faden"
Kosten:  Jersey=18,-€ + Reißverschluß 2,50€ + Schnittmuster 9,-€ = 29,50€
Schwierigkeitsgrad: einfach
Änderungen: überhaupt gar keine (ich glaube, das ist das erste Kleid, das ich genäht habe, an dem ich null-komma-Josef geändert habe) Größe 32
Fertigungszeit: allles in allem so ca. 5 Std.
werde ich dieses Kleid noch einmal nähen? ja, ja, ja und nochmal ja und zwar in schwarz (wahrscheinlich mit kurzen Ärmeln), den Stoff habe ich schon bestellt (den gabs in sämtlichen Läden der Umgebung nicht in so günstiger und qualitativ hochwertiger Form!)

Kommentare:

  1. Superschön, ich bin auch ausgemachter Fan dieses Schnittes. Und was sollich sagen, gestern habe ich mir roten Stoff gekauft.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. ein absoluter augenschmaus heute. das satte rot bei grauem wetter.
    ähnliche ideen. gleiche gedanken.
    es ist wie es ist. die schnitte kreisen in den vintage kreisen. eine bestimmte vorliebe. lieblingsfarben. es lässt sich nicht vermeiden und du hast es doch schön erwähnt.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. so schön rot! der kommentar meiner tochter: "is die echt oder gemalt, weil die sooo sachön ist?". sagt alles, gell ...
    lg, mi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha ...
      Liebe Mi, Du kennst mich aber "in echt" und kannst Deiner Tochter bestätigen, daß ich im wirklichen Leben nicht "wie gemalt" aussehe ;) Und dann kannst Du ihr noch erklären, daß das das einzige brauchbare Bild von gefühlten 30 war, die mein Mann geknipst hat ...
      LG Christel

      Löschen
  4. Du siehst wirklich zauberhaft aus. Also zumindest auf den Bildern, die Du zeigst, da darf ich Mitos Tochter zustimmen :)

    Das Kleid steht Dir. Für mich wäre der Ausschnitt zu hoch. Das habe ich letztens bei Bildern festgestellt. Ist nicht schmeichelhaft. ;)

    Und ROT ist einfach ein Knaller!

    AntwortenLöschen
  5. Du zeigst mal wieder ein Gesamtkunstwerk. Du und Kleid seht wunderschön aus.
    Das mit den Schnitten ist halt so, es gibt auch nur eine begerenzte Auswahl und da man ja selbst immer gerne zu den Blogs surft, die einem gefallen, ist es doch nur natürlich, das dort ein ähnlicher Geschmack herrscht und es Doppelungen gibt.

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. ein wahnsinnskleid, dieses rote. es steht dir wirklich wie für dich gemacht (haha, es IST ja für dich gemacht ;)) und ich bin wahrlich irgendwie sprachlos...

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  7. die siehst wie immer bezaubernd aus!
    und mit dem schnitt ist doch egal. wie meine vorgängerinnen schon schrieben, es gehen die gleichen schnitte in den retrokreisen rum und da passiert sowas ab uns an. cat hat auch schon 1,2 stoffe verarbeitet die ich hier liegen habe (sie ist halt extrem schnell ;0)
    lg, andrea
    p.s. du bist heute aber auch farbstark ;0))

    AntwortenLöschen
  8. Gemalt? Weiß nicht. Meine erste Reaktion war: 60s Paris oder auch 60s Science Fiction. Und dieses Rot! Grandios. Kleid: schön. Farbe: schön. Anmutung: fantastisch.Wer denkt da noch an andere Versionen?

    AntwortenLöschen
  9. Bezaubernd! Rot steht dir überhaupt sehr gut.

    Viele liebe Grüße, Freulein Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Toll, was für ein Farbtupfer! Deine Outfits sind für mich immer ein Highlight :) Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  11. Passt wie immer wunderbar zu Dir! So schön und danke für die Stoffverlinkung .. Da kribbelt es schon in meinen Fingern :)

    Alles Liebe, Sindy

    AntwortenLöschen
  12. Wie immer ein super Modell! Wie ich, glaube ich, schon bei einer früheren Gelegenheit gesagt habe: bei dir kann man anklicken, was man will, immer ist es ein sehr, sehr schönes Modell.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  13. Ist doch wurscht, wer schneller war, hauptsache das Kleid ist toll :-P Und das ist es! Der rote Stoff ist einfach super für den SChnitt! Du kannst das sehr gut tragen! Und ich muss es einfach mal loswerden, ich beneide dich um die Frisur :-) Toll schaust aus!

    Liebe Grüße von der Honigbärenbiene

    AntwortenLöschen
  14. Na auf deine Variante ;) hab ich ja nun wirklich sehnlichst gewartet! Schön, na und sieht doch auch ganz anders aus. Einen halben Meter kleiner und heller. Wäre trotzdem lustig gewesen, wenn es in der selben Woche gewesen wäre... Obwohl, da hätte ich bei dem Anblick den kürzeren gezogen :(..... Gut, zu wissen dass du es jetzt in schwarz nähen wirst. Ich machs nämlich auch nochmals mit meinem Punktestoff (in grau/schwarz). In Jersey ist es ja eindeutig viel bequemer und davon hab ich nur eins. Wieso hast du einen Reißverschluss reingenäht? Bei mir gehts auch ohne.... Größe 32, krass!
    Viele Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :o)) ... ja, ich hatte es schon ein paarmal an, bevor ich mich entschlossen habe, es nun doch beim MMM zu zeigen. Den Reißverschuluß hab ich reingenäht, damit ich von oben ins Kleid reinsteigen kann und nicht auf Frisur und Make-up achten muß :o))gehen würds bestimmt auch ohne ...

      Gut, daß wir uns jetzt "absprechen", wer welche Variante macht, hihi...

      Christel

      Löschen
  15. dein MMM gefällt mir*** wunderschön:-.)))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  16. Manno, was soll das denn - der Schnitt wartet schon fertig hier und grüner Romaitjersey !! Du (ihr) kommst mir zuvor !!
    Auf jeden Fall Klasse in rot :-)

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt??? :D Hihi, scheint ja echt populär zu sein dieses Schnittmuster - da bin ich in jedem Fall schon sehr gespannt auf Dein Kleid!

      Christel

      Löschen
  17. Wow, das sieht einfach sensationell aus! Wenn ich das Foto angucke will ich auch SOFORT schwarze Haare haben und dann nur noch so tolle rote Kleider tragen! :-)
    Liebe Grüße!
    Hella

    AntwortenLöschen
  18. Ohne viel Worte - ganz toll!! Ich bin einfach nur begeistert :-)

    Viele Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  19. Perfekt für Dich!

    Ich hab's bei Primavera auch schon bewundert. Rot steht mir leider so gar nicht, aber der Schnitt ist genau meiner! Bequem, aber trotzdem mit dem gewissen Etwas. Vermutlich wird es also irgendwann auch bei mir so ein Kleidchen geben...
    viele Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  20. Hallo!
    Ich -als Nähanfängerin- hab mal eine ganz doofe Frage: Wo bekommt man die Schnitte her? Ich hab im Internet gesucht und bin noch nicht so richtig fündig geworden. Gibt es eine gute Quelle? Z.B. genau für diesen Simplicity-Schnitt?

    Viele Grüße
    Bibi

    AntwortenLöschen