Mittwoch, 14. Dezember 2011

Eulenpullover en miniature

Wie? Schon wieder kein "Me-Made-Mittwoch" bei *oh-mimmi*?

Nein, heute nicht!

Heute gibt es einen Mini-Eulenpullover, die Miniaturausgabe von diesem hier, aber in einer "Mädchenfarbe"


Jaja, auch ich stimme in das allgemeine Wehklagen über die schlechten Lichtverhältnisse mit ein, denn die Farbe geht im Original eher ins "himbeerige", also rot, mit einem Hauch pink.


Kann man die Eulen erkennen?

Der Pullover wäre ganz flott gestrickt gewesen, hätte ich mich ordentlich dahintergeklemmt. Aber auch so, hat es nur gute zwei Wochen gedauert, bis er fertig war. Aus gaaaaanz dicker, weicher Wolle mit 7mm Nadeln. Nun ist er fertig, aber so warm, daß man ihn eigentlich nur zum Schlittenfahren anziehen kann. Und das wird ja leider, leider * nichts mehr in diesem Jahr - seufz!

Fast vergessen: das Strickmuster kann man natürlich über ravelry käuflich erwerben.

* böse Mami: freut sich über den ausbleibenden Schnee, weil sie zu faul ist, Schnee zu schippen und Brennholz sparen will .... tststs!

Kommentare:

  1. ui - schön ist er geworden - gefällt mir supergut und steht auch bei mir momentan ganz oben auf der strickliste für meinen kleinen! möchte ihn aber etwas dünner stricken - da ich ihn nicht nur zum schlittenfahren verwenden will (da ich auch hoffe dass es nicht allzuviel schnee in diesem winter geben wird!!! - bin auch zu faul zum schneeschippen und hasse schneefahrbahnen zum autofahren...)
    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Bei dieser "bösen Mami-Runde" mache ich auch mit...wer will denn schon Schneeschippen...? Ich bin mir aber sicher, dass dir dieser kleine (ganz böse) Gedanke beim Anblick von diesem superschönen Pulli sofort verziehen wurde, oder?

    Liebe Grüsse Gabi

    PS: Jaja, unbedingt das Schnittmuster sofort zusammenkleben und los nähen...ich finde den Schnitt genial...nicht, weil er was ganz Besonderes oder Spezielles ist, sondern weil er einer der wenigen Rockschnitte ist, die ich wirklich gerne trage...!
    Noch ein kleiner Tip...bevor du los schnippselst...unbedingt gut die Grösse überprüfen...den Schnitt finde ich extrem gross bemessen!

    AntwortenLöschen