Freitag, 2. Dezember 2011

Rock und Bluse

Ich hatte ja bereits beim letzten Me-Made-Mittwoch angekündigt, daß Euch der Stoff meiner Bluse bald noch einmal begegnen wird. Und ... tataaaaa: hier ist er!


Und zwar als Blüschen an meiner Tochter. Auch mit Bubikragen, aber hinten zu knöpfen. Und um das outfit komplett zu machen, gabs noch einen Rock dazu, in schwarz aus nem ganz günstigen (4,50/m) Crepe-Stoff. Mit kleinen Kugelknöpfen seitlich zu schließen.



Die Idee und das Schnittmuster hatte ich aus diesem Buch:


Hier zu sehen in petrol (mitte):


Diese japanischen Nähbücher finde ich einfach wunderhübsch♥

Das Röckchen ist noch ein bißchen reichlich, das fiel mir erst auf, als es beim wilden "Ballettposing" immer tiefer rutschte. Ein guter Grund noch eines (eine Größe kleiner) zu nähen!

Kommentare:

  1. Blüschen und Rock sind sehr süss. Ich mag ja dieses überbunte bei Kinderkleidung nicht immer so gerne. Daher gefällt mir deine Kombination besonders gut.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich Julia nur zustimmen. Die Kombination mit den gelben Strümpfen lässt das Ganze trotzdem nicht trist aussehen, sondern sehr hübsch.
    LG, Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Also mir gefällt die Kombi auch sehr, besonders mit der gelben Strumpfhose;0)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr elegant aus, ich mag sowas ja, aber ich ahne, dass meine Lütte da meutern würde. ;-)
    Die gelben Strümpfe finde ich sehr stylisch.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Sehr, sehr toll! Und bunte Strumpfhosen sind immer ein Lichtblick - besonders im Winter. Ganz zauberhaft!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mimmi,

    das ist aber ein tolle Kombination. Die japanischen Kinder im Buch und deine Tochter sehen alle so elegant aus und trotzdem überhaupt nicht verkleidet oder overdressed.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  7. Total niedlich und auch ganz schön chic!
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen