Mittwoch, 30. November 2011

Me-Made-Mittwoch #24

Das heutige Me-Made-Mittwoch hat mich einige Nerven gekostet. Zwar sollte der Schnitt laut Colette für "Beginner" sein, aber für mich war das nichts, das ich mal so eben aus dem Ärmel geschüttelt hätte.
Die Bluse hab ich bereits Anfang November in Niederösterreich auf dem *Nähwochenende auf der Burg* begonnen, in der irrigen Annahme, daß es ein Leichtes sei ... schließlich hab ich die Bluse im Sommer schon einmal genäht und dann muß das doch flutschen. Pah!
Leider hab ich beim Abändern den Schnitt so verpfuscht *, daß irgendwie nichts mehr zueinanderpaßt. Bei der ersten Anprobe wäre ich fast in Ohnmacht gefallen. Also alles wieder aufgetrennt, die Abnäher weiter nach oben versetzt und einiges rausgelassen (was halt noch ging). Zweiter Versuch: zufriedenstellend, aber nicht der Arbeit wert. Dann die Knopflöcher auf dem rutschigen Stoff .... örgs, hör mir blos auf mit Knopflöchern ...Und der Kragen: zweimal auftrennen und in der richtigen Position festnähen reicht hier nicht aus. Seufz!

* bei der ersten Version hab ich ganz wagemutig meine Änderungen gleich auf den Schnitt übertragen und geschnitten und geklebt, was das Zeug hält.

Ja, also hier ist das Ergebnis:



Nicht perfekt, ich weiß ... aber ich werde die Bluse dennoch öfter tragen, aus reinem Trotz, weil sie mich so sehr geärgert hat.

Ich bin ehrlich gesagt versucht, mir den Schnitt noch einmal zu kaufen und dann ohne Modifikationen stur nach Muster zu nähen ... wenn er nur nicht so teuer wäre.

Hier nochmal der Stoff in Nahaufnahme:

der taucht hier bald nochmal auf, den gabs nämlich im Angebot hier im Stoffladen und ich fand ihn so nett.

Zusammenfassung:

Schnitt: Violet von "Colette-Pattern"
Stoff:  satinierte Baumwolle schwarz mit weißen und gelben Punkten
Änderungen:  leider viel zu viele (komischerweise fiel das bei der Bluse, die ich zwischen der roten Sommerbluse und dieser hier genäht hatte nicht so sehr ins Gewicht, die paßt eigentlich recht gut ... oh, die hab ich hier ja noch gar nicht gezeigt, muß ich noch nachholen)
Paßform: öh, eher schlecht, als recht
werde ich den Schnitt noch einmal nähen? tja ... wenn ich das Muster nicht vermurkst hätte ...


Cat sammelt wie immer die Me-Made-Kreationen des heutigen Tages.

Kommentare:

  1. Stoff und Schnitt passen so gut zusammen. Schade das du so viel ändern musstest. Und ich finde tragbar ist die Bluse doch trotzdem geworden.
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
  2. Auf dem Foto sieht die Bluse gut aus, der Stoff ist wirklich schön.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Manchmal trixt man sich selbst aus. Ich hatte diese schöne Erfahrung erst gestern wieder. Da hab ich mich auch selbst überholt... räusper...

    Macht nix. (noch einmal räusper, räusper...)

    Dein Auftritt ist ausgefallen und irgendwie keck. Ich mag es. Halt Dir einfach vor Augen, dass doch im Grunde nur so wenig Leute nähen können. Jeder wird denken, es sollte so sein.

    Ganz herzliche Grüße,

    Caterina

    AntwortenLöschen
  4. Die Bluse ist sehr hübsch! Ich persönlich kann keine Probleme erkennen.

    Und ich muss gestehen dass ich nach deinem Post die Bluse gleich bei Colette bestellt habe.

    AntwortenLöschen
  5. Die Bluse ist echt süß! Trotz der ganzen Pröblemchen, die sie bereitet hat. Schade, dass sie auch noch den Schnitt verschlungen hat.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Bluse toll, bin aber auch schon lange Fan des Schnittmusters! Der SToff ist total niedlich und auf dem Photo sieht man überhaupt nix von Schwierigkeiten. Ich hoffe, du trägst sie noch ganz oft, sie sieht nämlich echt entzückend aus!
    Liebe Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  7. ach du arme, ich kann echt mitfühlen. diese bluse hängt auch schon ewig unfertig auf meiner puppe.
    leider bin ich auch unbelehrbar, die schnitte von colette sehen immer so schön aus. schade nur, dass bei den neuen schnitten so viel an der passform geändert werden muss.
    deine bluse finde ich aber sehr schön und ich kann auf den bildern keine fehler entdecken. paust du dir den schnitt denn nie raus? ich zerschneide nie die schnitte.
    liebe grüße
    andrea

    AntwortenLöschen
  8. Die Bluse ist richtig süß, toller Stoff. Und mach dir nichts draus, jeder hat mal diese Probleme, wenigstens hast du es bis zum Ende durchgezogen, schaffen nicht alle. Ich finde die Bluse steht dir, ich muss mir den Schnitt wohl mal genauer anschauen.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen