Donnerstag, 14. April 2011

Die Verlosung!

 
1. alle Teilnehmerinnen auf bunte Zettel geschrieben
 2. schön zusammengefaltet
 3. alle Zettelchen in den Lostopf aka Rührschüssel und auf ein Stockerl gestellt
 4. Det, den Schlaumeier unter den Mainzelmännchen mit Tesafilm präpariert
 5. Verlosungsexperiment aufgebaut
 6. Los gehts!
 7. Erster Versuch gescheitert (vielleicht brauchts mehr Tesafilm)
 8. zweiter Versuch
 9. Hurra! Es scheint geklappt zu haben ....

10. und jetzt: Trommelwirbel!
11. Die Gewinnerin heißt Juliane von *schöner Tag noch*.
Herzlichen Glückwunsch! Ich bräuchte bitte noch schnell Deine Postadresse (per email), damit ich das Packerl morgen früh gleich losschicken kann.

Allen anderen: herzlichen Dank fürs Mitmachen, es hat mir großen Spaß gemacht. Wenn mir wieder mal so eine nette Kleinigkeit wie die beiden Eierbecher begegnet, werde ich wieder eine Verlosung starten!

Kommentare:

  1. *lach*

    Da hast Du Dir aber viel Arbeit gemacht. Glückwunsch an die Gewinnerin!

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab gewonnen! Juhu! Deine Losziehung war aber auch genial :) Mail folgt sofort. Ich freu mich riesig - lieben Dank schon mal!

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. :-) Na das ist mal ein Losverfahren, das sich sehen lassen kann.
    Da werd ich beim nächsten mal schon wegen des süßen kleinen Losekerls wieder mitmachen ...

    AntwortenLöschen
  4. So einen det von den mainzelmännchen hatte ich auch mal! coole idee!
    gute grüße, to.

    AntwortenLöschen
  5. Das Päckchen ist gestern bei mir eingetroffen! Vielen herzlichen Dank, die Sachen sind super-süß :) Jetzt kann Ostern kommen - ich bin gerüstet!

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen