Sonntag, 24. April 2011

Sonntags: Osterhasen-Plätzchen


Frohe Ostern!

Die letzten Tage wurde wieder viel gebacken:
Osterzopf, Osterhasen aus Hefeteig und diese Plätzchen.
Sie sind aus einfachem Mürbteig, so wie man es von den Weihnachtsbutterplätzchen kennt, nur mit Zitronenschale, statt des Zimts. "Angemalt" mit einer Mischung aus geschlagenem Eiweiß, Staubzucker und Lebensmittelfarbe.

Kommentare:

  1. Hmm lecker.
    Deine Plätzchen sehen so ästhetisch aus, dass ich das Bild als Osterkarte verschicken würde.
    Frohes feiern.

    AntwortenLöschen
  2. mmmh plätzchen sollte es eh nicht nur zu weihnachten geben! und ich mag den mintgrünen 50er guss :)

    AntwortenLöschen
  3. Deine Plätzchen sehen aber auch sehr verführerisch aus :)
    Dir auch noch einen schönen Ostermontag

    AntwortenLöschen
  4. mhhh wie lecker fast zu schade zum essen :-)
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen