Sonntag, 13. Mai 2012

Me-Made-May (Tag 13)

Jaja Muttertag ...

... da kann man nun mal schlecht sagen: ich wünsch mir einen Tag alleine im Nähzimmer, oder?!
Also gings ins die Berge, die liebe Mutti besuchen. Mit Kind und Kegel und in einem neuen Rooibos-Kleid in schwarz mit Pünktchen-Futter. Zum Schnitt gibt es nicht viel zu sagen, denn das war mein 4. Kleid dieser Art. Aber ich hab mal genau auf die Uhr geguckt und die Nähzeiten summiert und kam auf 7,5 Stunden ... doch recht aufwändig, trotz der Übung.

Yes, Mothers-day ...

... hard to say: I wish I had a whole day alone in my sewing-room, huh?!
So we went all together to my mother. She lives in a house in the mountains. 
I wore a brandnew Rooibos today (black garbadine and a dotted cotton lining). For this dress I spend 7,5 hours in the sewingroom, although it was my 4th Rooibos ...

Kommentare:

  1. Toll! 7,5 Stunden? Ich bräuchte wahrscheinlich 1 Woche, wenn ichs überhaupt schaffen würde! Und am Muttertag darf man sich alles wünschen! Mein Mann fuhr mit Fräulein Quälgeist am Nachmittag ins Bad, 3 Stunden Ruhe für mich!

    Liebste Grüsse, Daxi

    AntwortenLöschen
  2. Genau das hätte ich mir auch gerne gewünscht.... war aber nix!
    Das Kleid sieht sehr hübsch aus und euer Haus sieht auch ausgesprochen interessant aus :)
    LG
    Abendstern

    AntwortenLöschen
  3. Du siehst riesig aus auf dem Bild, wie groß bist du denn? 2 Meter ;). Aber mich erinnert es auch wieder an James Bond, was dir sicherlich nicht unangenehm ist, oder.
    7,5 Stunden, puh. Ich seh beim nähen nie auf die Uhr, bzw. verteile ich die Arbeiten auch auf Tage oder manchmal auch Wochen. Was ich für mich auch gut finde. Ich seh das immer wie einen zusammenwachsenden Prozess, vergleich ich gern mit Schwangerschaft. Da wächst man ja auch erstmal zusammen, um sich dann nach der Geburt lieben zu können. Hat die Natur gut eingefädelt. Wenn ich ein Kleidungsstück ruck zuck wegnähen kann, bedeutet es mir letztendlich auch nicht so viel, weil mir der Weg fehlt. Ich bin aber auch ein gemütlicher Typ und brauch meine Gedanken und stundenlange Überlegungen, auch wenn ich es schon 8. Mal genäht habe.
    LG Vera

    AntwortenLöschen
  4. Schön. Stylisch. Macht endlose Beine!

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön... Auch wenn du uns die Pünktchen vorenthälst!

    Liebe Grüße,
    Pauline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Black is beautiful - Beauty in black ! Bin immer wieder fasziniert , wie Stoffe und Farben einen Schnitt verändern ! Rooibosh steht Dir jedenfalls sowohl in Farbe als auch in schwarz sehr gut !
      Liebe Grüsse Dodo

      Löschen