Donnerstag, 31. Mai 2012

Me-Made-May (Tag 31)

Geschafft!!!
Heute zum Finale gibt es einen superknittrigen, aber niegelnagelneuen Rock und zwar "Kasia" von Burdastyle. Der Rock hab ich bei "Frau Burow" schon bewundert. 
Nun bin ich ja nicht gerade ein Burda-Fan, aber der Schnitt war für lau und so dachte ich, ich versuchs noch mal ... Was soll ich sagen? Ich glaube, nein ich bin mittlerweile überzeugt davon, daß wir nicht die selbe Spache sprechen Burda und ich! Ich war schon knapp davor, das ganze Projekt in die Tonne zu treten, wenn mir der Stoff nicht so leid getan hätte (der gemusterte an der Seite stammt aus den 60s und war ein Geschenk einer Freundin). Der Rock sitzt noch immer knackig, aber ich akzeptier ihn nun so ... grummel... Burda ... grummel ... grrr....

Der Me-Made-May war eigentlich entspannter, als ich ihn mir vorgestellt hatte, auch wenn mich die Fotographiererei zum Ende hin schon ganz schön genervt hat ...

Schön, daß Ihr mit mir "durchgehalten" habt und öfter mal reingeschaut habt, bei meinem Experiment!

Um ehrlich zu sein, war ich selbst überrascht wie viel Selbstgenähtes in meinem Kleiderschrank hängt.... ich hätte mir mehr Wiederholungen gerechnet (wär auch so gewesen, wenn´s nicht plötzlich wieder kühl genug für Herbstklamotten geworden wäre). Besonders interessant fand ich die Flickr-Gruppe. So viele neue Inspirationen, so viele unterschiedliche Stile und neue Ideen ... das muß ich mir noch ein paar mal genauer ansehen!

Hier ist erstmal ein kleines Päuschen angesagt, denn es sind noch immer "Pfingstferien" im Kindergarten und erfahrungsgemäß bleibt dann wenig Zeit zum Nähen/bloggen.
Anschließend gehts dann wieder etwas abwechslungsreicher hier weiter ;)


Kommentare:

  1. Schön war's!!! Mein Schrank hätte bei Weitem keinen ganzen Monat mitgemacht... Aber ich arbeite daran.Dir ein schönes Päuschen, herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  2. hm, stimmt, der rock fällt klein aus. ich hatte vorsichtshalber nachgemesen. irgendwie ist burda in deutschland immer recht großzügig geschnitten, aber bei burdastyle eher knapper?
    dein rock sieht trotzdem wunderschön aus. zeig doch mal bitte den 60er stoff in großaufnahme.

    glg, andrea

    AntwortenLöschen
  3. den rock habe ich bei frau burrow auch bewundert, ich find ihn richtg toll und dir passt er doch super!!

    AntwortenLöschen
  4. gratulation für dein durchhaltevermögen.
    geniesse nun deine pause.
    war schön, dein projekt zu verfolgen.

    herzlicher gruss, claudia

    AntwortenLöschen
  5. Kasia find ich toll! Ich habe den Schnitt auch hier liegen, bin aber noch nicht zum ausprobieren gekommen....
    Herzlichen Glückwunsch zum "bestandenen" MMM!
    Schön war's!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Soooooo schön war's, liebe Christel! Du has einen wundervollen Stil und Deine Me-Made-Sachen stehen Dir einfach ausgezeichnet!!

    Dank Dir liegen nun schon 2 Collette-Schnitte bei mir zu Hause und 3 Butterick-Schnitte sind auf dem Weg :))

    Liebste Grüße und eine schöne "Ferienzeit", Sindy

    AntwortenLöschen
  7. Zum Ende von Me Made May wollte ich dir noch sagen, dass ich täglich sehr gerne bei dir vorbeigeschaut habe. Besonders haben mir deine Röcke mit den Streifenshirts gefallen. Da ich ja mit Röcken immer noch auf Kriegsfuß stehe, kommen mir neue Inspirationen sehr gelegen. Am Anfang habe ich mich gleich in deine senffarbenen Strickjacke verliebt und mir die Anleitung gekauft.
    Das du zum Schluß keine Lust mehr aufs knipsen hattest, kann ich gut nachvollziehen, aber toll das du durchgehalten hast und genieß jetzt deine Ferien und Blogpause.
    Vielen Dank für deinen Me Made May. Liebe Grüße Andrea
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ja, das war schön und interessant! Du hast wirklich eine tolle selbstgenähte und -gestrickte Garderobe. Vor allem so schöne Farben, das denke ich immer, wenn ich deine Bilder sehe.

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde den Rock an dir sehr hübsch, liebe christl. Die farbige Partie passt super!
    ... ich habe mich vor einiger Zeit auch schon mal an Kasia versucht und kann mich erinnern, dass ich über diesen Rock lautstark und lange geflucht habe.

    War ein schöner MeMadeMay mit dir! Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  10. Der Rock ist wirklich schön!
    Ich hab auch vor ihn zu nähen und bin über die Hinweise zur Paßform sehr dankbar. Vielen Dank dafür. Ich hab immer gedacht, nur mit geht das bei Burda so... ;-))

    AntwortenLöschen